spd-oberhausen.de

Stichwort:  
Abellio

MdL Stefan Zimkeit:

Abellio-Pleite bedroht Zugverkehr in Dinslaken und Oberhausen

Stefan Zimkeit ist Landtagsabgeordneter für Oberhausen-Sterkrade und Dinslaken sowie haushalts- und finanzpolitischer Sprecher der SPD-Landtagsfraktion

Der Wahlkreisabgeordnete Stefan Zimkeit (SPD) macht sich große Sorgen um die Schienenanbindung von Dinslaken und Sterkrade. „Denn die Züge des Unternehmens Abellio, das sich in einem Insolvenzverfahren befindet, werden voraussichtlich am 1. Februar ihren Betrieb einstellen. Dann muss per Notvergabe auf ein anderes Bahnunternehmen umgestellt werden, was einige Zeit kostet.“ Zimkeit befürchtet, dass die Abellio-Linien wochenlang nicht bedient werden können.

Die SPD-Landtagsfraktion hat das Thema deshalb auf die Tagesordnung des Landtages gesetzt. Mehr …


Betuwe-Baustellenfahrplan:

Güterverkehr via Viersen

Stefan Zimkeit ist Landtagsabgeordneter für Oberhausen-Sterkrade und Dinslaken sowie finanzpolitischer Sprecher der SPD-Landtagsfraktion

Erste Erfolge für die Bahnpendlerinnen und -pendler auf der Hollandstrecke zwischen Oberhausen und Emmerich hat Stefan Zimkeit erzielt. „Bei knappen Streckenkapazitäten während der Bautätigkeit wird der Güterverkehr über Viersen umgeleitet. Der dortige Güterbahnhof ist dafür aufgebaut worden“, teilt der Landtagsabgeordnete für Sterkrade und Dinslaken mit.

Zimkeit hatte die Deutsche Bahn (DB), Abellio, VRR und Pro Bahn an einen Tisch geholt und die Ergebnisse in einem umfangreichen Forderungspapier zusammengefasst. „Die Antwort der DB ist ermutigend. Denn es darf nicht sein, dass während der Betuwe-Bauarbeiten die Interessen der Bahnkunden missachtet werden“, so Zimkeit. Mehr …


X