Albrecht-Mainz und Grotthaus auf SPD-Bundesparteitag:

Kurt Beck kandidiert zum Parteivorsitzenden

Soll neuer Vorsitzender der SPD werden: Kurt Beck, Ministerpräsident von Rheinland-Pfalz

Soll neuer Vorsitzender der SPD werden: Kurt Beck, Ministerpräsident von Rheinland-Pfalz

Auf dem am kommenden Sonntag, 14.05.2006, in Berlin stattfindenden Bundesparteitag der SPD sind aus Oberhausen die erste Bürgermeisterin und SPD-Stadtverordnete Elia Albrecht-Mainz sowie der Bundestagsabgeordnete Wolfgang Grotthaus als Delegierte für die Oberhausener Sozialdemokraten vertreten.

Die 480 aus dem gesamten Bundesgebiet entsandten Delegierten des Bundesparteitages sehen der Abstimmung über den neuen Bundesvorsitzenden entgegen. Kurt Beck, Ministerpräsident von Rheinland-Pfalz, wird die Nachfolge von Matthias Platzeck antreten, der vor 4 Wochen aus gesundheitlichen Gründen den Vorsitz der Bundes SPD abgeben musste.

X
Send this to a friend