Tag:  
Montag, 05.Dezember2005

Wolfgang Grotthaus:

Mehr Steuergerechtigkeit soll öffentlichen Haushalten wieder größeren Handlungsspielraum für Zukunftsaufgaben bringen

Wolfgang Grotthaus: Für Oberhausen und Dinslaken im Bundestag

Wolfgang Grotthaus: Für Oberhausen und Dinslaken im Bundestag

Die Verschuldung der öffentlichen Haushalte muss gestoppt werden. Gelingen soll dies nicht nur durch Einsparungen sondern auch durch Reformen im Steuerrecht. Aus diesem Grund unterstützt auch der Oberhausener Bundestagsabgeordnete Wolfgang Grotthaus die Abschaffung von Steuer-Privilegien: “Auf diese Weise wollen wir wieder finanzielle Handlungsspielräume gewinnen, um Investitionen in zentralen Zukunftsaufgaben bewältigen zu können”, begründet Grotthaus die Initiative. Mehr …


X

Send this to a friend