spd-oberhausen.de

Tag:  
Donnerstag, 18.September2003

Oberhausener SPD-Abgeordnete zu Lohberg/Osterfeld:

Schließung ist bedauerlich, aber kein Kumpel fällt ins Bergfreie

Betriebsbedingte Kündigungen wird es auf Lohberg / Osterfeld nicht geben

Betriebsbedingte Kündigungen wird es auf Lohberg / Osterfeld nicht geben

Mit Betroffenheit haben der Oberhausener SPD-Bundestagsabgeordnete Wolfgang Grotthaus sowie die beiden örtlichen SPD-Landtagsabgeordneten Michael Groschek und Wolfgang Große Brömer auf die kurzfristig bekannt gewordenen Schließungspläne für das Verbundbergwerk Lohberg / Osterfeld reagiert. Mehr …


X