spd-oberhausen.de

Landtag NRW:

Sonja Bongers wird Vorsitzende des Unterausschusses Personal

Sonja Bongers ist Mitglied des Landtags für Alt-Oberhausen und Osterfeld

Mit der konstituierenden Sitzung des Unterausschusses Personal tritt die Landtagsabgeordnete Sonja Bongers (SPD) ihr neues Amt als Ausschussvorsitzende im Unterausschuss Personal an. Das Ressort Personal ist dem Haushalts- und Finanzausschuss zugeordnet und befasst sich mit der Personalsituation der nordrhein-westfälischen Landesbeamten und anderen Mitarbeitern, wie zum Beispiel von Lehrern, Richtern, Polizisten oder Vollzugsbeamten. „Ich freue mich sehr auf diese spannende und verantwortungsvolle Aufgabe“, so Bongers.

Der Oberhausener Abgeordnete Stefan Zimkeit ist Sprecher für die SPD-Fraktion im selbigen Gremium und wird dort für die sozialdemokratische Position streiten. Zur heutigen Sitzung resümiert er: „Es ist schon beschämend, dass die neue Landesregierung im Haushaltsentwurf 139 neue Stellen für ihre Ministerialbürokratie beansprucht, aber keine neue Lehrerstellen einplant. Besonders dramatisch ist dieses für die Grundschulen, in denen in NRW etwa 1000 Lehrerstellen für den regulären Unterrichtsbedarf fehlen.“

X