spd-oberhausen.de

Monat:  Februar2016

Zukunft der Arbeit:

SPD-Bundestagsfraktion im Dialog mit über 350 Betriebs- und Personalräten

bg_header_zukunft_rotUnter dem Motto „Missbrauch bei Leiharbeit und Werkverträgen beenden – Arbeit der Zukunft gestalten“ hat die SPD-Bundestagsfraktion am Mittwoch mit rund 350 Betriebs- und Personalräten aus ganz Deutschland über die Zukunft der Arbeit diskutiert.

Dirk Vöpel ist der direkt gewählte Bundestagsabgeordnete für Oberhausen und Dinslaken

Dirk Vöpel ist der direkt gewählte Bundestagsabgeordnete für Oberhausen und Dinslaken

„Was ist geplant, um dem Missbrauch von Leiharbeit und Werkverträgen einen Riegel vorzuschieben? Wie schaffen wir ein gutes Investitionsklima für sichere und gute Arbeit? Und wie verändert sich Arbeit durch Digitalisierung und Industrie 4.0? – Diese und andere Fragen standen im Mittelpunkt des konstruktiven Austauschs mit rund 350 Betriebs- und Personalräten aus ganz Deutschland“, erklärt der SPD-Bundestagsabgeordnete Dirk Vöpel. Die betrieblichen Interessenvertreter hätten deutlich gemacht, dass eine gesetzliche Regelung zur Eindämmung des Missbrauchs von Werkverträgen und Leiharbeit überfällig sei. Mehr …


Jahreshauptversammlung des SPD-Ortsvereins Osterfeld:

Konstruktive Diskussion zur Flüchtlingssituation in Oberhausen

Thomas Krey: Vorsitzender der SPD Osterfeld und Bezirksbürgermeister von Osterfeld

Thomas Krey: Vorsitzender der SPD Osterfeld und Bezirksbürgermeister von Osterfeld

Zur Jahreshauptversammlung hatte der SPD-Ortsverein Osterfeld seine Mitglieder am 18.02.2016 in die Gaststätte „Zur Antony-Hütte“ eingeladen. Neben den Rechenschaftsberichten und einem Vortrag zur Flüchtlingssituation in Oberhausen, hierfür konnte als Referentin Elke Münich, Beigeordnete der Stadt Oberhausen für Familie, Bildung und Soziales, gewonnen werden, war die Delegiertenwahl zu den Unterbezirksparteitagen Schwerpunkt der Jahreshauptversammlung. Mehr …


Jahreshauptversammlung OV Alsfeld-Holten:

Helmuth Eidam zum neuen Vorsitzenden gewählt

Nach 10-jährigem Vorsitz des Ortsvereins Alsfeld-Holten übergab Olaf Rabsilber den Vorsitz an Helmuth Eidam. In seinem letzten Jahresbericht hob er noch einmal die Kommunal- und Oberbürgermeisterwahl hervor. Hier galt sein ausdrücklicher Dank den Kandidatinnen und Kandidaten sowie allen aktiven Wahlhelfern. Leider ist bei beiden Wahlen festzustellen gewesen, dass wir doch eine sehr niedrige Wahlbeteiligung zu verzeichnen hatten. Ein Signal an alle Politiker, das ernst genommen werden muss. Mehr …


Jahreshauptversammlung OV Sterkrade-Nord:

Karl-Heinz Müller ist neuer Vorsitzender im Sterkrader Norden

Karl-Heinz Müller (links) mit Vorgänger Sebastian Flecken

Karl-Heinz Müller (links) mit Vorgänger Sebastian Flecken

Der SPD-Ortsverein Sterkrade-Nord hat Ende Januar einen neuen Vorstand gewählt. Im Gemeindehaus an der Forststraße hat der bisherige Ortsvereinsvorsitzende Sebastian Flecken den Vorsitz des Ortsvereinsvorstandes abgegeben. Als neuer Vorsitzender wurde Karl-Heinz Müller gewählt. Mehr …


Ampel-Koalition:

Förderung der Inklusion in Oberhausen

banner_ampelkoalitionDas geplante Inklusionsfest, das eigentlich am 5. Mai anstehen sollte, droht auszufallen. Aus diesem Grund beantragte die Koalition aus SPD, GRÜNE und FDP eine Aktuelle Stunde für die letzte Ratssitzung. Die Politik lehnte in dieser Sitzung eine Absage dieses Festes konsequent ab. „Leider wurden wir in diesem Zusammenhang auf zwei bedauernswerte Missstände aufmerksam. Im Rathaus gibt es keine barrierefreie Toilette auf der zweiten Etage, obwohl es ein Mitglied der Bezirksvertretung Alt-Oberhausen gibt, das im Rollstuhl sitzt“, so Klaus Kösling, Sprecher der SPD-Fraktion im Beirat für Menschen mit Behinderung. „Sowas kann und darf nicht sein!“, erklärte Andreas Blanke, sozialpolitischer Sprecher der Fraktion DIE GRÜNEN. Mehr …


Landschaftsverband Rheinland:

Klaus Kösling erneut zum stellvertretenden Vorsitzender der SPD-Fraktion im LVR gewählt

Klaus Kösling ist Stadtverordneter und Mitglied der Landschaftsversammlung des LVR

Klaus Kösling ist Stadtverordneter und Mitglied der Landschaftsversammlung des LVR

Der Oberhausener Stadtverordnete Klaus Kösling und finanzpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion in der Landschaftsversammlung des Landschaftsverbands Rheinland (LVR) ist erneut mit großer Mehrheit zum stellvertretenden Vorsitzenden wiedergewählt worden. „Ich danke meiner Fraktion für das Vertrauen und freue mich, dass ich mich weiterhin in dieser verantwortungsvollen Position für die Menschen im Rheinland einsetzen kann“, so Kösling im Anschluss an die Wahl. Mehr …


Windpark in den Ruhrauen:

SPD Oberhausen-West lädt Mülheims OB Scholten zum Ortstermin ein

banner_ov_west_windrad_ruhruferDie SPD Oberhausen-West lädt Mülheims Oberbürgermeister Ulrich Scholten am 11. März zu einen Ortstermin am Ruhrdeich ein. Er soll Rede und Antwort zu stehen, warum es aus Mülheimer Sicht zu vertreten ist, Anwohnern in Alstaden ein 200 Meter hohes Windrad vor die Haustüren zu stellen.

Wir dokumentieren im Folgenden den Brief des OV West im Wortlaut: Mehr …


Jahreshauptversammlung OV-Mitte:

SPD in Oberhausen-Mitte weiter im Aufbruch

ov_mitte_jhv_2016Der SPD Ortsverein Oberhausen-Mitte konnte auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung im K 14 mit dem Vorsitzenden Andreas Schröder und den Stellvertretern Stephan Bramorski, Nagihan Erdas und Ercan Telli ein positives Jahr verbuchen. So werden auch in diesem Jahr die Veranstaltungen in der Reihe „WIR IN MITTE“ in den vom Ortsverein betreuten Wahlbezirken Stadtmitte-Süd, Stadtmitte-Nord und Styrum weiter fortgesetzt. Im Jahresbericht dankte der Vorsitzende allen ehrenamtlichen Vorstandsmitgliedern und Wahlhelfern für Ihr Engagement bei den letzten Wahlen. Mehr …


Wir haben einen guten Menschen verloren:

SPD-Urgestein Willi Schmidt verstorben

banner_willi_schmidtNach einem langen und erfüllten Leben ist unser guter Genosse und lieber Freund Willi Schmidt am letzten Samstag nach schwerer Krankheit von uns gegangen. Er war einer der Letzten seiner Art. Wir werden ihn nie vergessen.

Die Beisetzung findet am Freitag, 19. Februar 2016, um 12.00 Uhr auf dem Alstadener Friedhof statt.

todesanzeige_16_02_willi_schmidt


Kreativwettbewerb für Jugendliche:

SPD-Bundestagsfraktion lobt Otto-Wels-Preis zum Thema Europa aus

banner_otto_wels_preis_2016Europa galt lange Zeit als ein Erfolgsprojekt für Frieden, kulturellen Austausch und wirtschaftlichen Aufschwung. Aber die jüngere Vergangenheit und Gegenwart zeigen: Europa ist kein Selbstläufer. Die Frage nach der Zukunft Europas ist derzeit offener denn je. Aus diesem Anlass hat die SPD-Bundestagsfraktion einen Kreativwettbewerb für Jugendliche ausgeschrieben. Den Gewinnerinnen und Gewinnern winken Geldpreise und eine Einladung nach Berlin, wie der Bundestagsabgeordnete Dirk Vöpel mitteilt. Mehr …


12
X