spd-oberhausen.de

Monat:  August2012

Stadtbegehung in Osterfeld:

„Es tut sich Einiges zum Positiven“

Karl-Heinz Pflugbeil, OV-Vorsitzender und Bezirksbürgermeister von Osterfeld, und Peter Klunk, Planungsdezernent der Stadt Oberhausen, beim Stadtrundgang durch die Osterfelder Innenstadt

Karl-Heinz Pflugbeil, OV-Vorsitzender und Bezirksbürgermeister von Osterfeld, und Peter Klunk, Planungsdezernent der Stadt Oberhausen, beim Stadtrundgang durch die Osterfelder Innenstadt

„Dies sind wichtige Impulse für die Entwicklung der Osterfelder Innenstadt“, bewertete der SPD-Ortsvereinsvorsitzende Karl-Heinz Pflugbeil die zahlreichen Investitionen im Stadtteil. Die Osterfelder SPD hatte Bürgerinnen und Bürger zu einer Begehung der Innenstadt eingeladen, um über aktuelle und geplante Bauprojekte zu informieren. „Es tut sich Einiges und zwar zum Positiven“, sagte eine Teilnehmerin. Mehr …


Unter Dreijährige:

8,9 Millionen Euro für Oberhausen

Der Landtag von Nordrhein-Westfalen

Der Landtag von Nordrhein-Westfalen

Oberhausen erhält zusätzlich 1,6 Millionen Euro für den Ausbau der Unter-Dreijährigen-Betreuung, teilen Wolfgang Große Brömer und Stefan Zimkeit mit. „Denn NRW erhöht die Mittel des Sonderprogramms für den Krippenausbau“, so Zimkeit. „Außerdem erfüllt das Land den verfassungsrechtlichen Anspruch der Städte auf einen Ausgleich für die Kosten des Betreuungsausbaus.“ Der Landtagsabgeordnete, der dem zuständigen Familien- und Kinderausschuss angehört, dringt auf eine zügige Verabschiedung des entsprechenden Gesetzes. „Die Kommunen müssen sich darauf verlassen können, dass sich das Land dauerhaft an den Betriebskosten beteiligt.“ Mehr …


SPD-Sommerschule 2012:

Neues auf der Emscher-Insel

Auch der dritte und letzte Termin der diesjährigen SPD-Sommerschule stieß auf reges Interesse

Auch der dritte und letzte Termin der diesjährigen SPD-Sommerschule stieß auf reges Interesse

Wer weiß, ob es am schönen Wetter lag oder an den sich bietenden, guten Trainingsbedingungen: Mario Basler, Ex-Bundesligaprofi und aktueller Trainer des Regionalligisten Rot-Weiß Oberhausen grüßte jedenfalls freundlich in die Teilnehmer-Runde des SPD-Sommerschultermins. Zum Abschluss der diesjährigen Veranstaltungsreihe stand unter der Leitung von Wolfgang Große Brömer, Vorsitzender der SPD-Fraktion, und Klaus Kösling, Leiter des Arbeitskreises Sport der SPD-Fraktion, ein Besuch des Fußball-Leistungszentrums auf dem Programm. Nebenan trainierten die RWO-Kicker auf einem der neu geschaffenen Plätze. Mehr …


SPD-Sommerschule 2012:

Kunst und Kultur im Bahnhofsturm

Christoph Stark vom Verein kitev erläutert den Teilnehmerinnen und Teilnehmern der SPD-Sommerschule die Umbauarbeiten im Bahnhofsturm

Christoph Stark vom Verein kitev erläutert den Teilnehmerinnen und Teilnehmern der SPD-Sommerschule die Umbauarbeiten im Bahnhofsturm

„Ganz schön imposant“, staunte so mancher Teilnehmer beim Auftakt der SPD-Sommerschule unter der Leitung des stellvertretenden SPD-Fraktionsvorsitzenden, Karl-Heinz Emmerich, nicht schlecht, als nach einem Anstieg über mehrere Etagen die beiden massiven Wassertanks unterhalb des Dachs des Bahnhofsturms in Sicht kommen. Nach knapp zwei Jahren schreitet ein außergewöhnliches Vorhaben mitten im Herzen der Innenstadt von Alt-Oberhausen weiter voran. Anlass genug für die fast 70 Teilnehmer, um sich zusammen mit Kulturdezernent und Kämmerer Apostolos Tsalastras sowie den Gründungs- und Vorstandsmitgliedern des Vereins „kitev“, Christoph Stark und Agnieszka Wnuczak, durch die neu gestalteten Räumlichkeiten im Bahnhofsturm führen zu lassen. Mehr …


X