spd-oberhausen.de

Monat:  Oktober2011

MdB Michael Groschek:

Kommunales Sparen braucht Bundeshilfe

Der Deutsche Bundestag

Der Deutsche Bundestag

Mit einem Entschließungsantrag hat die SPD-Bundestagsfraktion die Bundesregierung gewarnt, ihr kommunales Versprechen nicht zu brechen. Obwohl Schwarz-Gelb sich verpflichtet hat, die Städte bis 2014 komplett von der Grundsicherung im Alter zu entlasten, hat sie im Deutschen Bundestag nur eine Regelung für 2012 eingebracht. Wir wollen Verbindlichkeit und Nachhaltigkeit bei der Entlastung der Kommunen. Mehr …


MdB Michael Groschek:

Unsere Kommunen müssen mehr Handlungsfähigkeit für die Herausforderungen des demografischen Wandels erhalten

Michael Groschek ist Mitglied des Bundestages für Oberhausen und Dinslaken

Michael Groschek ist Mitglied des Bundestages für Oberhausen und Dinslaken

Anlässlich der Debatte im Deutschen Bundestag am Freitag den 21. Oktober zu der Großen Anfrage der SPD-Bundestagsfraktion und zu dem geplanten Besuch von Franz Müntefering, dem Sprecher für die Arbeitsgruppe „Demografischer Wandel“, erklärt der Bundestagsabgeordnete für Oberhausen und Dinslaken Michael Groschek:

Die Auswirkungen des demografischen Wandels in Oberhausen und Dinslaken müssen weiter in den Vordergrund gerückt werden. In Oberhausen wird die Bevölkerung voraussichtlich in den nächsten zehn Jahren um rund 9,5 Prozent abnehmen, während gleichzeitig die Anzahl der über 80-Jährigen überproportional steigt. In Dinslaken wird die Bevölkerung bis 2020 voraussichtlich um 3 Prozent zurückgehen und der Anteil der über 60-Jährigen auf ein Drittel anwachsen. Mehr …


Michael Groschek bei der Parlamentarischen Versammlung der NATO in Bukarest:

Afghanistan und Libyen sind zentrale Themen

Michael Groschek ist Mitglied des Bundestages für Oberhausen und Dinslaken

Michael Groschek ist Mitglied des Bundestages für Oberhausen und Dinslaken

Am kommenden Wochenende tritt die Parlamentarische Versammlung der NATO (NATO-PV) in Bukarest zusammen. Der Bundestagsabgeordnete aus Oberhausen und Dinslaken Michael Groschek wird als ordentliches Mitglied der NATO-PV ebenfalls in der Zeit vom 07. bis zum 10. Oktober an der Parlamentarier-Versammlung in Rumänien teilnehmen. Als Mitglied des Verteidigungsausschusses stehen für Groschek insbesondere zwei Themengebiete der Tagung im Vordergrund: Zum einen muss die Frage beantwortet werden, wie der internationale Einsatz in Afghanistan weitergehen soll. Zum anderen gilt es, das Vorgehen in Libyen und die richtigen Lehren aus dem Einsatz zu diskutieren. Mehr …


Begleitantrag von SPD und GRÜNEN zum Schulentwicklungsplan:

Chancengleichheit und Bildungsqualität stärken –
Keine Schulentwicklungsplanung nach Kassenlage

Eine qualitative Weiterentwicklung der Oberhausener Schullandschaft und Planungssicherheit für die Schulen. Das streben SPD und Grüne in ihrem Begleitantrag zum Schulentwicklungsplan an, der im Oktober vom Rat verabschiedet werden soll. Die Pläne der Verwaltung sehen zahlreiche schulorganisatorische Maßnahmen im Bereich der Grund- und Hauptschulen vor. Der Grund hierfür: Deutlich rückläufige Schülerzahlen und ein verändertes Schulwahlverhalten vor allem bei der Schulform Hauptschule. Mehr …


X