spd-oberhausen.de

Schulneubau in der Weierheide:

Baubeginn Anfang April

Klaus Kösling: Mitglied der Verbandsversammlung beim Landschaftsverband Rheinland

Klaus Kösling: Mitglied der Verbandsversammlung beim Landschaftsverband Rheinland

Dass sich Baukräne für den Schulneubau des Landschaftsverbandes Rheinland in der Weierheide bereits ab dem kommenden Monat drehen werden, ist eine erfreuliche Nachricht, die der SPD-Stadtverordnete Klaus Kösling überbringen kann. Wie am Rande einer Gremiensitzung des Landschaftsverbandes bekannt wurde, sind die ersten Rohbaugewerke ausgeschrieben und vergeben worden.

Dem Vernehmen nach, so ließ Klaus Kösling wissen, sollen am Ort tätige Unternehmen einen Zuschlag für wichtige Bauabschnitte erhalten haben. „Ich freue mich sehr,“ so Klaus Kösling, „dass für den Schulneubau an der von-Trotha-Straße nicht nur der Schritt von der Planungs- zur Bauphase geschafft ist. Vielmehr wird durch die Beteiligung von Oberhausener Unternehmen auch ein wichtiger Beitrag zur Stärkung von Mittelstand und Handwerk und damit zur Absicherung von Arbeitsplätzen erreicht.“

X