spd-oberhausen.de

Monat:  März2005

Hubert Cordes:

Neue Heimat für Hirsch-Denkmal im Sterkrader Volkspark?

Hubert Cordes: SPD-Ratsmitglied aus Sterkrade-Mitte

Hubert Cordes: SPD-Ratsmitglied aus Sterkrade-Mitte

Durch eine besorgte Mitbürgerin ist dem Sterkrader SPD-Stadtverordneten Hubert Cordes mitgeteilt worden, dass die unter Denkmalschutz stehende Skulptur „Liegender Hirsch“ vom angestammten Platz im Tiergehege des Kaisergartens entfernt wurde. Anlass für Cordes, sich über den Verbleib und die Zukunft dieses Denkmals im Wege einer schriftlichen Anfrage an den Oberbürgermeister zu informieren. Mehr …


Stefan Zimkeit:

SPD-Fraktion initiiert Bildungsberichterstattung

Stefan Zimkeit ist schulpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion Oberhausen

Stefan Zimkeit ist schulpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion Oberhausen

Durch eine neue Bildungsberichterstattung will die SPD ermitteln, welche Schulen besondere Unterstützung bei der Förderung ihrer Schülerinnen und Schüler benötigen. So erläuterte Stefan Zimkeit, der schulpolitische Sprecher der SPD, einen Antrag seiner Fraktion zum nächsten Schulausschuss. Ziel sei es dabei festzulegen, an welchen Schulen Schwerpunkte bei der sachlichen und personellen Ausstattung durch die Stadt zu setzen sind. Die bisherige rein quantitative Schulstatistik reicht hierzu aus Sicht der SPD-Fraktion nicht aus. Mehr …


MdLs Mike Groschek und Wolfgang Große Brömer:

Ev. Krankenhaus und St. Marien-Hospital erhalten Landesmittel

Das Land wird in diesem Jahr für das Ev. Krankenhaus Oberhausen und für das St. Marien-Hospital (Kath. Kliniken Oberhausen gGmbH) mehr als 25 Mio. Euro bereitstellen. Mit 19 Mio. Euro wird der Ersatzneubau Haus A, 3. BA, beim Ev. Krankenhaus an der Virchowstraße unterstützt. Das Marien-Hospital erhält 6,46 Mio. Euro für den Aus- und Umbau der OP-Abteilung mit Aufwachraum und Zentralsterilisation sowie für den Einbau eines modernen Bettenaufzugs. Mehr …


SPD Oberhausen:

UB-Vorstand bewertet Nebentätigkeiten von MdB Grotthaus

Die Oberhausener SPD hat am Montagabend in einer dreistündigen Sitzung die Anmerkungen des MdBs Wolfgang Grotthaus zu seinen Nebentätigkeiten bei Babcock bewertet. Hartmut Schmidt, Vorsitzender der SPD, stellt klar, dass die nachgehenden Feststellungen im UB-Vorstand einstimmig beschlossen worden sind: Mehr …


MdL Michael Groschek:

Moltkeschule erhalten – Barmingholten städteübergreifend stärken

Michael Groschek ist Mitglied des Landtags von NRW und Generalsekretär der NRWSPD

Michael Groschek ist Mitglied des Landtags von NRW und Generalsekretär der NRWSPD

Im Rahmen eines Ortstermins in Dinslaken haben sich der Landtagsabgeordnete Michael Groschek sowie führende SPD-Kommunalpolitiker aus Oberhausen und Dinslaken ausdrücklich zum Erhalt der Moltkegrundschule bekannt. Die Moltkeschule wird von Schülerinnen und Schülern aus beiden Städten besucht. Bei dem Gespräch, an dem auch Verantwortliche der Schule und der Elterpflegschaft teilnahmen, ließ Groschek keinen Zweifel daran, dass die Sozialdemokraten die ortsnahe Beschulung der Kinder im Bereich Barmingholten städteübergreifend sicherstellen wollen. Mehr …


SPD-Senioren im Ortsverein Sterkrade-Nord:

Rudi Hegenberg erneut zum Vorsitzenden gewählt

Rudi Hegenberg ist

Rudi Hegenberg ist „alter“ und neuer Vorsitzender der SPD-Senioren im Ortsverein Sterkrade-Nord

Mit einem leidenschaftlichen Appell wandte sich SPD-Generalsekretär Michael Groschek auf der Jahreshauptversammlung der Senioren-AG „60 plus“ des Ortsvereins Sterkrade-Nord an die Anwesenden, bei der Landtagswahl im Mai ihren Einsatz, wie sie ihn bei der Kommunalwahl des letzten Jahres überzeugend gezeigt hätten, noch zu „toppen“, denn bei der Landtagswahl müsse die Oberhausener SPD ihr hervorragend gutes Kommunalwahlergebnis noch steigern und mindestens etwa 6000 bis 7000 weitere Wähler für die SPD gewinnen. Mehr …


Ortsverein Oberhausen-Ost:

SPD-Vorsitzender Schmidt liefert kraftvollen Wahlkampfauftakt

Hartmut Schmidt: Vorsitzender der Oberhausener SPD

Hartmut Schmidt: Vorsitzender der Oberhausener SPD

SPD-Unterbezirksvorsitzender Hartmut Schmidt sorgte in der Versammlung des Ortsvereins Oberhausen-Ost für einen kämpferischen Auftakt zum Landtagswahlkampf. In seinem engagierten Vortrag erläuterte er umfassend, warum die SPD im Land NRW die besseren Inhalte und die besseren Personen anzubieten habe. Der SPD-Vorsitzende für Oberhausen machte den Genossen Mut, in den kommenden Wochen bis zur Landtagswahl mit Überzeugungskraft in die Betriebe, die Familien, die Freundeskreise, die Kneipen und auf die Straße zu gehen. Mehr …


MdL Michael Groschek:

182.000 Euro für das Friedensdorf

Michael Groschek ist Mitglied des Landtags von NRW und Generalsekretär der NRWSPD

Michael Groschek ist Mitglied des Landtags von NRW und Generalsekretär der NRWSPD

Das Friedensdorf International erhält von der Stiftung Wohlfahrtspflege einen zusätzlichen Investitionskostenzuschuss von knapp 182.000 Euro. Diese gute Nachricht erfuhr der SPD-Landtagsabgeordnete Michael Groschek nach der jüngsten Sitzung des Stiftungsrates. Damit können die am Standort Pfeilstraße in Oberhausen-Sterkrade begonnenen Bau- und Sanierungsmaßnahmen solide finanziert und zügig abgeschlossen werden. Mehr …


Migrationsrat:

SPD und Internationale Liste setzen auf Zusammenarbeit

Stefan Zimkeit ist stellvertretender Vorsitzender der SPD-Fraktion

Stefan Zimkeit ist stellvertretender Vorsitzender der SPD-Fraktion

Die SPD hat vorgeschlagen, den bisherigen Vorsitzenden des Ausländerbeirates Muhamet Atik von der Türkisch-Muslimischen Liste zum Vorsitzenden des Migrationsrates zu wählen. Atik habe in seiner bisherigen Tätigkeit als Beiratsvorsitzender seine Fähigkeit zum Dialog unter Beweis gestellt und sei daher besonders geeignet, so der stellvertretende SPD-Fraktionsvorsitzende Stefan Zimkeit. Auch die Internationale Liste, die im Migrationsrat eng mit der SPD zusammenarbeiten will, hätte diesen Vorschlag mitgetragen. Mehr …


X