spd-oberhausen.de

Monat:  Juni2004

Klaus Wehling:

Initiative für mehr Ausbildungsplätze in Oberhausen

Klaus Wehling ist erster Bürgermeister der Stadt Oberhausen und Spitzenkandidat der SPD für das Amt des Oberbürgermeisters

Klaus Wehling ist erster Bürgermeister der Stadt Oberhausen und Spitzenkandidat der SPD für das Amt des Oberbürgermeisters

Eine Initiative für mehr Ausbildungsplätze hat SPD-Oberbürgermeisterkandidat Klaus Wehling gestartet. Hierzu lud er wichtige gesellschaftliche Gruppen an einen Tisch, um mögliche Maßnahmen zur Schaffung weiterer Lehrstellen zu diskutieren. Vertreten waren u.a. Dieter Hillebrand vom Deutschen Gewerkschaftsbund, Dirk Grünewald von der Industrie und Handelskammer sowie Jörg Bischoff als Vertreter des Handwerks und Uli Klein als Sprecher des Oberhausener Verbundsystems für Ausbildung und Qualifikation. Mehr …


Landtagswahl 2005:

Groschek und Große Brömer erneut vorgeschlagen

Von der Oberhausener SPD wieder für den Landtag nominiert: Wolfgang Große Brömer und Michael Groschek

Von der Oberhausener SPD wieder für den Landtag nominiert: Wolfgang Große Brömer und Michael Groschek

Der Unterbezirksvorstand der Oberhausener Sozialdemokraten schlug in seiner letzten Sitzung Michael Groschek, Generalsekretär der nordrhein-westfälischen SPD, sowie Wolfgang Große Brömer, SPD-Fraktionsvorsitzender im Rat der Stadt Oberhausen, erneut als Kandidaten für die Landtagswahl 2005 vor. Mehr …


Europawahl 2004:

Fahrdienst der SPD am Sonntag, 13. Juni 2004

Die Oberhausener SPD bietet zur Europawahl wieder einen Fahrdienst für gehbehinderte Mitbürger an

Die Oberhausener SPD bietet zur Europawahl wieder einen Fahrdienst für gehbehinderte Mitbürger an

Auch bei der Europawahl am Sonntag, 13. Juni, bietet die SPD wieder ihren Fahrdienst für gehbehinderte Mitbürgerinnen und Mitbürger zu ihrem Wahllokal an. Anmeldungen können ab sofort an die SPD-Geschäftsstelle, Schwartzstraße 52, Telefon: 2 33 34, gerichtet werden.
Mehr …


St. Michael-Schule:

Einvernehmliche Lösung gefunden

Wolfgang Große Brömer ist Vorsitzender der SPD-Fraktion in Oberhausen und Mitglied des Landtags von Nordrhein-Westfalen

Wolfgang Große Brömer ist Vorsitzender der SPD-Fraktion in Oberhausen und Mitglied des Landtags von Nordrhein-Westfalen

Die Raumsituation der St. Michael-Schule wird verbessert und gleichzeitig wird die Zügigkeit der Schule auf drei Klassen pro Jahrgang festgeschrieben. Dies ist das Ergebnis eines Vermittlungsgesprächs zwischen dem Stadtdechanten Emil Breithecker, dem Leiter des katholischen Stadthauses Herrn Tscharke und dem Schulleiter Fiedler mit Bürgermeister Klaus Wehling und dem SPD-Ratsfraktionsvorsitzenden Wolfgang Große Brömer. Mehr …


SPD-Frauen:

Wunschzettel für OB-Kandidat Klaus Wehling

Von links: Astrid Schröder, Klaus Wehling, Liesel Mels

Von links: Astrid Schröder, Klaus Wehling, Liesel Mels

Die AsF-Frauen (Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen) verlegten Weihnachten in den Sommer. Bei einer Veranstaltung mit dem Oberbürgermeister-Kandidaten der SPD, Klaus Wehling, äußerten zahlreiche Frauen Anregungen und Wünsche. Die Wunschzettel nahm Wehling gerne als Arbeitsaufträge mit. Die Kinderbetreuung mit der Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist nach wie vor eins der herausragendsten Themen. Wehling versprach, sich dieser Thematik verstärkt anzunehmen und insbesondere die Betreuungssituation von Kindern unter drei Jahren zu verbessern. Mehr …


Walburga Grunauer und Rainer Marschan:

Brückensperrung aufheben!

Walburga Grunauer vertritt den Wahlkreis Borbeck (Dellwig) im Rat der Stadt Oberhausen

Walburga Grunauer vertritt den Wahlkreis Borbeck (Dellwig) im Rat der Stadt Oberhausen

Gemeinsam mit ihrem Essener Ratskollegen Rainer Marschan informierte die zuständige Stadtverordnete Walburga Grunauer am vergangenen Wochenende die Bürgerinnen und Bürger im Oberhausener Stadtteil Dellwig über den aktuellen Sachstand zur Sperrung der Ripshorster Brücke. Mehr …


Europawahl 2004:

Sigmar Gabriel zu Gast bei den Oberhausener Sozialdemokraten

Von links: Oberbürgermeister Burkhard Drescher, Europa-Kandidat Jens Geier, Sigmar Gabriel, OB-Kandidat Klaus Wehling

Von links: Oberbürgermeister Burkhard Drescher, Europa-Kandidat Jens Geier, Sigmar Gabriel, OB-Kandidat Klaus Wehling

Im Talk über „Europa vor Ort“ war Sigmar Gabriel, SPD-Fraktionschef im Niedersächsischen Landtag am vergangenen Dienstagabend ins Bistro Albert&039;s der Luise-Albertz-Halle gekommen, um über das Thema Europa mit dem Kreishandwerksmeister Jörg Bischof und dem Superintendenten des evangelischen Kirchenkreises Nord, Dieter Hofmann, zu diskutieren. Mehr …


X